Rückblick (Terminarchiv BWK Sachsen)

Termin

Titel: Wasserhaushaltsberechnungen von Abdichtungssystemen für Halden und Deponien
Startdatum: 01 Juni
Stoppdatum:  - 02 Juni
Startzeit: 09:00
Stoppzeit: 12:30
Beschreibung: 

Die aktuelle Deponieverordnung 2009 und weitere Regelwerkewie die Bundeseinheitlichen Qualitätsstandards lassen beim Entwurf von Abdichtungssystemen größere Gestaltungsspielräume als die früheren rechtlichen Vorgaben zu. Die Berechnung des Wasserhaushaltes von Abdichtungssystemen für Halden bzw. Deponien ist daher eine wichtige Grundlage für alle weiteren Schritte einerSanierungsplanung und darüber hinaus auch bei Risikoabschätzungen für ältere Abdichtungssysteme.

 

Wasserhaushaltsmodelle wie BOWAHALD oder HELP sind hierfür prinzipiell geeignete Werkzeuge. Sie sind relativ komplex und benötigen eine Reihe von Eingabedaten, sind aber noch relativ leicht zu bedienen. Ihre Anwendung und die Interpretation ihrer Ergebnisse erfordern jedoch grundlegende Kenntnisse ihrer Ein- und Ausgabedaten sowie ihrer Modellierungskonzepte und deren Grenzen.

 

Ziel des Seminars ist es, die beiden Modelle HELP und BOWAHALD von den Autoren vor- und gegenüberzustellen, in ihre Handhabung einzuführen und die Möglichkeiten und Grenzen der Modelle aufzuzeigen. Insbesondere können die Teilnehmer auch Beispielaufgaben am Laptop bearbeiten.

 

Das Programm richtet sich an die mit der Sanierung und Überwachung von Halden bzw. Deponien befassten Naturwissenschaftler und Ingenieure sowie an die für die Genehmigung von Sanierungs- und Monitoringkonzepten zuständigen Mitarbeiter der Umweltbehörden.

Weitere Informationen und Anmeldung.

Zurück